Kira

Kira war eine schwarzmarkene Hündin, die dem E- und F-Wurf von der Fohlenweide das Leben geschenkt hat. Sie hatte ein wunderbares Wesen, war aber nicht immer einfach zu handhaben. Mit Bele hat sie sich leider nie verstanden. Aber sie hat so wunderbare Welpen gezeugt, die ihre Familien Tag für Tag glücklich machen.

Faxe und Fellow haben sie mehrfach zur Oma gemacht. Egal ob Familienhund oder Sporthund, sowohl Kira als auch ihre Nachkommen, sind für alles geeignet. Sie fehlt mir auch heute noch sehr!

Chucky von der Fohlenweide

Chucky war ein schwarzer Hovawartrüde aus meinem eigenen C-Wurf mit meiner Hündin Cara von den Chauken. Zwar war er etwas "treudoof" doch konnte er mit seiner Art mir stets ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Leider verstarb er vor wenigen Jahren.

Cara von den Chauken

Cara war eine schwarze Hovawart Hündin von Kyra vom Deerenhorst und Julius zur Bärenschlucht, mit der ich zum ersten Mal züchten konnte. Vom Wesen war sie sehr ruhig und konnte durch nichts aus der Ruhe gebracht werden. Auch dass meine Kinder bereits kurz nach dem Wurf mit in der Welpenkiste gesessen haben, störte sie nicht wirklich.